Transformer       Startseite      links

Energieeinsparung durch geringe Verluste
 
Die Verluste beinhalten den Wirkungsgrad , je höher die Güte der eingesetzten Werkstoffe, um so geringer die Verluste. Mit der Forderung nach einer Geräuscharmut sind die Leerlaufverluste vorbestimmt.
Leerlaufverluste bedeuten: aufgenommene Bemessungswirkleistung, wenn die Bemessungsspannung und die Bemessungsfrequenz an die Anschlüsse einer Wicklung angelegt wird, während die anderen Wicklungen unbelastet bleiben.
Kurzschlussverluste bedeuten: aufgenommene Bemessungswirkleistung, wenn über die Leiteranschlüsse einer Wicklung der Bemessungsstrom fließt, während die Anschlüsse der anderen Wicklung kurzgeschlossen sind.

Der höhere Einsatz von Kupfer und Dynamobleche beinhaltet größere Querschnitte der Wickeldrähte und des Eisenkerns und ein höheres Gewicht.

   Tel:++49(0) 30 825 20 93      Logo der Agentur Trafo-Umwelt  www.trafo-boerse.de  

 www.transformer.info     Impressum     info@transformer.info   www.trafo-anfrage.de