Transformer- Offenes System       Startseite

Wirkprinzip des offenen Systems bei Transformer

Tel:++49(0) 30 825 20 93

 Wirkprinzip des offenen Belüftungssystems bei Transformer :
 
+  Isoliermittelstand unterhalb Deckeloberkante  
 
+  ca.5-7cm Luftpolster zwischen Isoliermittel und Transformator -
     Deckel bei einer Raumtemperatur  von  20°C
 +  Zusätzliche Deckelkühlreserve von ca.500 W 
     
 +  längerer Spitzenbetrieb mit 150 % Auslastung 
     möglich ohne schnellere Alterung
  
 +  weniger Isoliermittel muss eingesetzt werden

 +  kompakte Bauweise
 +  Garantie gegen Durchrosten    
 +  Einsatzgebiet Europa :Schweiz-Österreich-Frankreich-
     Deutschland-Holland
  

Standardausführung  
  
Wellwandkessel 
   +  ovale Us-Wicklung    +  ovale Os-Wicklung 
   +  kurzschlußgeprüfte Ausführung
   +  niedrige Verluste 
   +  Step-Lap-Verfahren
   +  antimagnetische Stahleinlage 
   +  Spannungsstufen nach Wunsch 
   +  uk=4% oder 6%
   +  synth.Isoliermittel oder Trafoöl oder Bioöl
   +  Gewichte reduziert
   +  geringe Geräusche
   +  Bemessungsspannung 
   +  umsteckbare Fahrrollen 

   www.transformer.info 

  info@transformer.info

Impressum   AGB-Datenschutz   links

1000 kVA TransformerTrafo-Logo-Bild44

1000 kVA Transformer  EMV / NISV optimiert

Logo der Agentur Trafo-Umwelt    www.trafo-boerse.de    www.trafo-anfrage.de